Unser Club und unsere Ziele

Seit Juli 2004 gehören wir zur Internationalen Vereinigung der Lions Clubs (Lions International), ein Jahr zuvor wurde der Club in Wiesbaden gegründet. Ziel ist die Unterstützung sozialer Projekte auf lokaler und nationaler Ebene ebenso wie internationale Lions Projekte. Die Fördergelder erwirtschaften wir mit unseren Activitys, die in kleinen Arbeitsgruppen entwickelt werden. Dazu braucht es gute Ideen und viel Engagement, die gemeinsame Arbeit trägt zum Zusammenhalt im Club bei. Und macht richtig Spaß!

  • Ganz aktuell: Im November 2021 bringen wir eine eigene Weihnachtskugel in einer Künstleredition heraus.

Die erste Activity unseres Clubs war das „Wiesbaden Spiel“, ein Memory mit Wiesbadener Motiven. Über neun Jahre folgte die „Edition der Neun Musen“, eine Weinedition in Zusammenarbeit mit dem VDP-Weingut Georg-Müller-Stiftung in Hattenheim. Seit 2011 veranstalten wir in Wiesbaden den Lions Ball zusammen mit weiteren Wiesbadener Clubs und 2016 fand das erste Wiesbadener Lions Entenrennen im Schiersteiner Hafen statt. Es gab Film-Charity-Abende im Murnau Filmtheater und weitere Veranstaltungen wie das Taunusstraßenfest.

Wir sind Mitglied der Wiesbadener Frauen-Service-Clubs, die jedes Jahr ein Benefizkonzert veranstalten.

Gründungsfeier 2003

Abwechslungsreiches Clubleben

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat treffen wir uns im Wiesbadener Presseclub. So vielfältig unsere Mitglieder sind, so unterschiedlich sind die Themen der Vorträge und Veranstaltungen:

  • Kristina Schröder MdB ​​​​​​​

  • Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, Richterin am Bundesverfassungsgericht

  • Ulli Böhmelmann, Installationskünstlerin

  • Jeffrey Myers, ehemaliger Stadtkirchenpfarrer in Wiesbaden

  • Tim Plegge, Ballettdirektor am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

  • Schokoladenverkostung mit Jürgen Brand, Confiserie Kunder

Auf der Rheingauer Weinwoche treffen wir uns jedes Jahr, Weinlese, Wanderungen in der Region, Museumsführungen und Stadtführung von unserem Clubmitglied Stella Seifert, Vorprobe mit Gespräch im Staatstheater Mainz und vieles mehr bereichern unser abwechslungsreiches Clubleben.

Seit 2008 pflegen wir eine Jumelage mit dem Lions Club ARTecon in Klagenfurt, Partnerstadt von Wiesbaden. Bei den gegenseitigen Besuchen lernten wir uns und die Städte kennen.

Unsere Clubreisen führten uns nach Mailand mit Besuch der Scala, zum Kröller-Müller-Museum in Otterlo, Niederlande, nach Weimar, Regensburg, Berlin, Wien, Graz und natürlich mehrmals zu unserem Jumelageclub nach Klagenfurt.

Clubreise zum Kröller-Müller-Museum nach Otterlo

Unsere Meilensteine

Unser Clubleben ist im Wesentlichen geprägt durch die gemeinsamen Club-Abende mit Vorträgen und der Planung unserer Aktivitäten. Mit unseren Aktivitäten erwirtschaften wir Mittel, die in die Förderprojekte unseres Clubs fließen.

Aber darüber hinaus gibt es Meilensteine in unserem Clubleben, auf die wir gerne zurückblicken:

20.12.2017

Charter Leo Club Wiesbaden Mainz-Kastel

03.07.2013

10-Jahres-Feier

27.10.2007

Jumelage mit Lions Club Klagenfurt – ARTecon

02.07.2004

Charterfeier

03.07.2003

Gründungsfeier

10 Präsidentinnen
Zehn Jahre, zehn Präsidentinnen

Clubdaten

Lions Club Wiesbaden – An den Quellen:

Gründungsdatum 03.06.2003
Charterdatum 02.07.2004
Gründungspräsidentin Agnes Tistler-Kachel
Gründungspatenclub LC Wiesbaden-Kochbrunnen
Mitgliederzahl 33 (Stand Juli 2021)
Distrikt/Region/Zone 111-MN / III / 3


LIONS-FÖRDERVEREIN Wiesbaden – An den Quellen e.V.:

Gründungsdatum 09.07.2003
Eintragung: Nummer 37 62 /
Vereinsregister des Amtsgerichts Wiesbaden
Bankverbindung

Wiesbadener Volksbank
Konto-Nr. 105 65 06
IBAN  DE45 5109 0000 0001 0565 06
Bankleitzahl  510 900 00
BIC  WIBADE5WXXX

Unsere Präsidentinnen und ihr Jahresmotto

2021/22 Barbara Hilse "WIR - für andere und für uns"

2020/21 Gabriele Meier-Darimont "Lebenswelten verbinden"

2019/20 Charlotte Heuser "We serve - gemeinsam für andere"

2018/19 Dr. Ulrike Soetje „Füreinander - miteinander“

2017/18 Tanja Schlesinger „Von starken Frauen für starke Frauen“

2016/17 Julia Schönecker-Roth „VERÄNDERN, um zu BEWAHREN“

2015/16 Dr. Claudia Christ „Gemeinsam mit TOLERANZ mehr erreichen“

2014/15 Sabine Pütz „GEMEINSAM mit Toleranz mehr erreichen“

2013/14 Bettina Kunert-Dreier „Ideen haben Konsequenzen“

2012/13 Astrid Wolf „Vielfalt – unsere gemeinsame Stärke!“

2011/12 Barbara Weigt „Werte und Wertigkeiten“

2010/11 Elvira Mann-Winter „Kontinuität und Kreativität“

2009/10 Antje Rohrmus „Zukunft gestalten“

2008/09 Silke Kauer „Mit Lions von der VISION zur TAT“

2007/08 Eva Raß „GEMEINSAM handeln MEHR erreichen NEUES entdecken“

2006/07 Christine Rother „Kultur entdecken – erleben – verbreiten“

2005/06 Dr. Elisabeth Aust-Claus „Perspektiven erweitern – verstehen – mitgestalten“

2004/05 Ingeborg Vollbrandt „Mit Lions Freu(n)de haben und Freude schenken“

2003/04 Agnes Tistler-Kachel „Als Gemeinschaft sind wir stärker als die Summe unserer Mitglieder“